verkleinert

Bad Sobernheim

www.NABU.de

WWW.NABU-RLP.de

 Naturschutz
 Artenschutz
 Biotopschutz
 Umweltschutz

fledermaus_0004
K1024_Eingescannt mit 22.11.2012 11-45-1-1
Scan_20151124_112226 freigestellt
Schwalben willkommen Schild1

Siehe Aktionen

eule_0037
NABU_Logo_invers_4c

Diese Seiten sind nicht auf dem modernsten Stand. Sie sind rein Zweckmäßig gestaltet.

Verantwortlich

Rolf Model

06751 94566

Pferdsfelder Str.11

55566

Bad Sobernheim

romoso@t-online.de

Herzlich willkommen

 bei der NABU-Gruppe Sobernheim e.V..

15.Januar 2024

29 Jahre seit 1995

logo_nabu_www_nabu_de

Unsere Mitglieder arbeiten EHRENAMTLICH!

 

K640_12.23 Eichörnchen 00

 

 

 

 

 

Schneeglöckchen 2024

Wir sind schon da.

Die Ehrenamtliche Vorstandsmitglieder sind bei der Gesetzlichen Unfallversicherung Verwaltungs-Berufsgenossenschaft VBG für 2024 angemeldet:

.

November 2023: Viele Schwärme mit zigtausenden von Kranichen auf dem Weg nach Süden sind über Bad Sobernheim durchs Nahetal gezogen. Bei der Menge war das genaue Zählen nicht möglich.

Ein Schwarm ca. 230 Kraniche am 06.Januar Richtung Süden über dem Schutzgebiet Monzingen.

 

 

Ein neues Problem!  Asiatische Hornisse

06.Nov. 2023

Wikipedia: Vespa Velutina

Asiat Hornisse in Bockenau

 

 

Unken: Siehe Bericht   ” Presse “  vom August 2023.

K1024_Eisvogel auf Rudergriff

 

Rudergriff als Sprungbrett!

 

Im Schutzgebiet hat ein Eisvogelpärchen zwei Junge.

Alle vier sind eifrig beim “fischen”!

 

Streuobstwiese des NABU im Leinenborn

K800_3x Bienen auf der  Streuobstwiese

Die Bienen sind bei der Veterinärbehörde in KH registriert.

 

Drei mal viele Bienen!

Nachdem die dunklen Bienen der Klotzbeute schon ein

 Jahr eifrig fliegen. Flog vor einigen Monaten eine neue

 Königin mit einem Schwarm davon.

Er wurde von Herrn Keller eingefangen und in einen

neuen Bienenkasten umgesiedelt.

Das Wild-Bienenhotel nebenan ist in vollem

Betrieb.

 

 

 

Klarstellung!

Der NABU ist nicht gegen Windkraftanlagen, wenn

 sie dort stehen, wo sie keinen Schaden im Sinne von

 Naturschutz- Artenschutz- Tierschutz und

Menschenschutz anrichten.

Wir machen uns sehr viel Gedanken über unsere

 Zukunft und sehen, dass dieser

 nur noch

 “Geld-Aktionismus”

vieles zerstört und jeglicher

nachhaltiger Vernunft entbehrt!

 

Immer mehr Menschen begreifen, dass ihre

 Lebensgrundlagen

auf dem Spiel stehen!

 

Rotten wir uns nicht irgendwie so langsam selbst aus?

 

Die ROTEN LISTEN werden immer länger!

 

 

DSCF6250 mit Text 3