Meisenkasten

Mit Unterstützung der SGD-Koblenz wurden 50 Meisenkästen gekauft und anschließend modifiziert.
Sie sollen dort eingesetzt werden wo die Bäume hoch entastet sind am Hömigweg, Barfußpfad. Ein Teil wird die alten defekten Kästen im Freilichtmuseum ersetzen.

Fledermauskästen

Es sollten auch noch 20 Bausätze Fledermauskästen gekauft werden. Leider stellte sich heraus, dass sie nicht so genau hergestellt wurden und viel Nacharbeit erfordern. Die vier gekauften Probeexemplare wurden verbessert und montiert.
Die restliche Summe wird verwendet um Bretter zu kaufen. Diese werden eigenständig einseitig (Außenseite) gehobelt und auf  Maß zugesägt. Sie sollen durch Kinder mit Eltern montiert werden.

DSCF5299-1
DSCF5301-1
DSCF5302-1

Notausgangstüren Schutzgebiet

Für den hinteren Teil des Schutzgebietes waren zwei zusätzliche Türen notwendig um Arbeiten vor dem Zaun durchführen zu können.

Türen müssen noch in den Zaun integriert werden.

Nottüren Zaun

Am Thron abgestellt.

IMG_1262

1. Tür Im Zaun eingebaut zum Bach.

DSCF5310
IMG_1191

2.Tür im Zaun eingebaut zum Berg.

Nistkasten 2016

fledermaus_0004
NABU_Logo_invers_4c

22. September. 2017

 Naturschutz
 Artenschutz
 Biotopschutz
 Umweltschutz

www_clipart-kiste_de_062
logo_nabu_www_nabu_de
verkleinert

Bad Sobernheim

K1024_Eingescannt mit 22.11.2012 11-45-1-1
eule_0037
Scan_20151124_112226 freigestellt

 

 

+49 6751 94566

Herzlich willkommen bei der NABU-Gruppe Sobernheim e.V..

animierte-telefon-bilder-25
animierte-email-bilder-101
home

Vogel
Webcams

newsletter @vivara.de

Waldkauz, Schleiereule,Steinkauz, Weißstorch, Wanderfalk,Kohlmeise
Eisvogel, Mauersegler Fischreiher

Schwalben willkommen Schild1